Was ist Blood Bowl?

Blood Bowl von Games Workshop ist ein Tabletop-Spiel, bei dem zwei Fantasy-Mannschaften auf einem dem American Football Spielfeld nachempfundenen Spielbrett gegeneinander antreten.

Es ist eine Mischung aus Schach, Risiko und Mensch-Ärgere-Dich-Nicht.

Ziel ist es, mit einem eigenen Spieler den Ball in die gegnerische Touchdownzone zu bringen. Dazu ist beinahe alles erlaubt: Passen, Rennen aber auch Prügeln, Würgen, Haare ziehen. Der Schiri drückt da beide Augen zu.

Erst wenn Spieler mit Kettensägen auf dem Platz erscheinen oder mit Bomben um sich werfen greift er ein – nach dem nächsten Touchdown, soviel Zeit muss sein.

Die Mannschaften sind an der Warhammer Fantasy-Welt angelehnt und reichen von flexiblen Menschen über zähe Zwerge, listige Elfen, aggressive Orks bis hin zu dumpf-prügelnden Ogern und verrottenden Untoten.

 

Das Blood Bowl Spielfeld

Blood Bowl Spielfeld

Spielfeldgröße 15×26 Felder. Rastergröße damals für 28mm Miniaturen.

Mittlerweile ist die Standardgröße bei GW für 32mm Miniaturen ausgelegt.

<<< Blood Bowl Spielfelder kaufen >>>

 

Rassen (Teams)

Derzeit sind 24 verschiedene Rassen mit volksspezifischen Vor- und Nachteilen verfügbar. Anbieter tummeln sich so einige auf dem Markt. GW hat hier nicht die Oberhand. Manche Rassen sind stark und langsam, wie die Zwerge, andere schwach und schnell, wie die Elfen. Andere Rassen, wie die Menschen, sind Allrounder. Goblins sorgen mit versteckten Waffen für Chaos auf dem Feld. Halblinge stressen den Gegner, da diese ihm Marker klauen können.

Typische Anfänger Teams sind Orks und Menschen. Hier kann man nicht viel falsch machen, wenn man Blood Bowl mal testen möchte. Diese sind auch in den Grundboxen vorhanden.

 

Teamentwicklung

Für jene, die gerne Rollenspielaspekte beim Spielen haben möchten, dem sei Blood Bowl ebenfalls nahezulegen. Spieler sammeln während eines Spiels Starspielerpunkte. Sei es durch erfolgreiche Pässe bzw. Abfangen, das zufügen von schweren Verletzungen oder aber durch Touchdows. Haben sie genug gesammelt, dürfen sie aufsteigen. Hat man hierbei Glück, kann er sogar stärker oder schneller werden.

Auch stehen viele unterschiedliche Fertigkeiten zur Verfügung, die Deine Spieler besser machen. Oder aber man greift auf mögliche Mutationen zurück. Zwei Köpfe oder Arme können den Gegner schon ärgern.

 

Was braucht man alles für Blood Bowl?

Neben einem Blood Bowl Spielfeld benötigt man drei Blockwürfel, zwei W6, einen W6 und einen W16. Alternativ auch einen W20, falls ein W16 nicht vorhanden ist. Blockwürfel haben spezielle Symbole und sind auch in Onlineshop von anderen Anbieter vorhanden.

Preußen Bowl Würfel
Preußen Bowl Würfel. Zwei W6, ein W8 und ein W20.

Regeln? Die Blood Bowl Regeln kannst Du im Netz herunterladen. Auf der Seite der BBBL.de werden diese als Download angeboten.

Blood Bowl Regeln herunterladen >>>

 

Und zu guter letzt? Jawollo… zwei Blood Bowl Teams, eines für Dich und eines für den Gegner. Idealerweise hat er sein eigenes, hoffentlich bemaltes, Team.

Hersteller muss hier nicht unbedingt Games Workshop sein. Mitterweile sind da so einige auf dem Markt vertreten. Da wären z.B. Willy Miniatures, Neomics, Gaspez-Arts, Impact Miniatures, Iron Golems usw.

Aber auch GW hat seit November 2016 wieder schöne Teams herausgebracht. Schau einfach mal auf die offizielle Homepage www.games-workshop.com vorbei.

 

Blood Bowl 2016 Edition

Blood Bowl Grundbox 2016

November 2016 brachte Games Workshop die neue Blood Bowl Edition heraus.

Seitdem wurden die Miniaturen auf 32mm Bases ausgeliefert!